Aus den Medien

Heute zum Wochenende eine Artikelempfehlung für euch:

„Die Zeit“ 12. März, Wirtschaft, „In der Quotenfabrik“: Ein interessanter Artikel über den Druckfaktor der Einschaltquote im Fernsehen für private und öffentlich-rechtliche Sender. Letztere Anstalt ließe sich davon zu sehr beeinflussen entgegen ihrer Philosophie und die Einnahmen durch den Rundfunkbeitrag. Außerdem eine spannende Analyse von Talkshow-Runde mit dem Vergleich eines Kasperletheaters. Bestes Zitat in Bezug auf den deutschen Fernsehhype nach Krimis, wie dem Tatort oder CSI:

Komiker Eckart von Hirschhausen:

„Warum wird im öffentlich-rechtlichen Fernsehen immer so viel ermittelt und immer weniger vermittelt?“

Drei schnelle News:

– Die Regierung will mehr Wifi- Netzwerke ausbauen, mehr Infos unter heute.de.

– Der Deutsche Presserat fordert sich mehr um Leserkommentare zu kümmern, mehr unter meedia.de.

– Der Echo wird am 26. März verliehen, Helene Fischer und Andreas Bourani im Battle um die Trophäen. mehr unter echopop.de.

Schönes Wochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s