Türkei: Gericht hebt auch YouTube-Sperre auf

Dieses Wochenende nehme ich an der Print-Akademie im Rahmen meines Stipendiums der „Journalistischen Förderung“ der Hanns-Seidel-Stiftung teil. Darin verfassen wir vier Artikel verschiedener Darstellungsformen. Hier meine erste „Arbeitsprobe“: eine aktuelle Nachricht.

Ankara – Der türkische Gerichtshof hat am Donnerstag die Sperrung der Videoplattform YouTube aufgehoben. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Anadolu und Bild. Schon im April erklärte das Gericht die Sperre des Kurznachrichtendienstes Twitter für rechtswidrig, nun wurde dies auch für YouTube durchgesetzt. Der türkischen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan ließ Ende März dieses Jahres die beiden Plattformen sperren, um kurz vor der Kommunalwahl die weitere Verbreitung der Korruptionsverdachte gegen ihn zu stoppen. Der Gerichtshof sieht darin jedoch eine Einschränkung in der freien Meinungsäußerung und lässt den Zugang zu YouTube jetzt wieder herstellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s