Internationale News von Ukraine bis Nordkorea

Medienlandschaft von Deutschland, England& Frankreich – welche Themen diese Woche wichtig sind im Überblick:

Deutschland:

1. Ukraine – schon seit fünf Monaten dominiert dieses Thema die Medien, immer neue Spannungen und Entscheidungen lassen das Machtgefüge zwischen Russland, USA und EU von neuem auf die Probe stellen. Spiegel Online hat heute die aktuellen Entwicklungen: Auch nach dem Genfer Abkommen der letzten Woche, herrschen stets Unruhen. Die USA legt nun Beweise vor, dass die bewaffneten Milizen in der Ostukraine russische Soldaten seien. Die Bilder wurden Moskau vorgelegt – nur Zurückweisungen. Bei einem Angriff auf einen der Separatisten-Stützpunkt starben fünf Menschen, so Focus.  Wie sich Putin immer wieder aus der Schuld redet und jetzt auch Edward Snowden in sein Kozept verwickelt, hier. Wird die Ukraine-Krise damit zu einem Propagandakrieg? Mehr dazu in einem weiteren Artikel von Spiegel.

In der letzten Woche wurde zudem bekannt, dass die NATO mit mehr militärischer Eurohawk - DrohnePräsenz Osteuropa unterstützen will, auch Deutschland zieht mit einem Schiff und sechs Eurofighter nach. Dazu und zum Ukraine-Live-Ticker in die WELT. Zu den neuen Entwicklungen im Ukraine-Konflikt, hier auch eine interessante Kolumne von Jakob Augstein passend nach Ostern: Die „Auferstehung West“ – und wie in das zersplitterten Machtgefüge der „Imperialismus des Universellen“ miteinspielt.

2. Ein weiteres Topthema diese Woche: Wegen einer Klage der New York Times wurde nun ein Urteil für die US-Regierung gefällt, sie müsse die Unterlagen über umstrittene Drohnenangriffe, wie z.B. in Pakistan, den Journalisten offenlegen. Mehr in ZEIT.  3. Was lustiges am Ende: Die neuen „blöden“ Filmideen des deutschen Fernsehens hat die FAZ hier zusammengefasst: „FDP- Frauen, Deppen, Politik“ und viel mehr…

England:

Neue Generation Nordkorea1. Auf der Guardian-Homepage stahlt die neue Generation gegen das alte Regime in Nordkorea ins Auge. Redakteurin Tania Branigan hat Bürger interviewt, die das Vertrauen in die Politik des Machthabers Kim Jong-un verloren haben und über Träume nach Freiheit sprechen.

2. REUTERS berichtet über einen Mordangriff auf 14 algerische Soldaten von angeblich drei Al-Quaida-Islamisten im Osten der Hauptstadt Algiers. Der Überfall fand Samstagnacht nach dem erneuten Wahlsieg des Präsidenten Bouteflika (77) statt.   3. Duke and Duchess of Cambridge visit Uluru – Herzog und Herzogin, William und Cate, besuchen auf ihrer Australien-Reise auch das rote Zentrum des entfernten Kontinents. Welche Erfahrungen sie dort machen und wo Prince George geblieben ist, bei The Telegraph. (PS: vor über einen Jahr war ich genau auch dort: lisaustralien.auslandsblog.de)

Frankreich:

1. Der französische Außen- und Tourismusminister Laurent Fabius ist für die Öffnung der Geschäfte am Sonntag in touristischen Gegenden. Im Video erklärt er, dass er darin eine notwendige Änderung im Gesetz sieht, um den Tourismus voranzutreiben. Mehr dazu im Figaro.

2. Haushaltsverhandlungen mit neuen Premierminister Manuel Valls: einer der Abgeordneten der sozialistischen Gruppe, Bruno Le Roux, sieht die Verhandlungen über 50 Milliarden Euro besonders jetzt in der Krisensituation als schwierig an und ist über Diskussionen mit der Regierung für Pufferzeiten. Mehr in LeMonde   3. Libération berichtet über den Besuch des amerikanischen Vizepräsidenten Joe Biden in der Ukraine und seine geplanten Gespräche mit Politikern vor Ort über die Wirtschaftslage. (auf Deutsch auch in Focus)

Ukraine Krise, Amerika, US-Drohnen, Nordkorea, Algerien, Al-Quaida, Australien Uluru, Frankreich

Bilder: Wikimedia Creative Commons. Urheber: Rekke. Lizenz: CC

Advertisements

3 Gedanken zu “Internationale News von Ukraine bis Nordkorea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s